INM AG
Usterstrasse 202
8620 Wetzikon

044 934 50 50
044 934 50 55
info@inm.ch

Werbung

Plakative- oder Suchwerbung?

Will eine Unternehmung wachsen, muss sie auf sich und ihre Produkte aufmerksam machen. Werbemöglichkeiten gibt es sehr viele und täglich werden die Unternehmungen von Werbeanbieter angegangen. Viele der angebotenen Werbeformen haben grundsätzlich auch eine Berechtigung im Markt bestehen zu können. Die Frage ist jedoch:

  1. passt die Werbung zu dem Unternehmen
  2. passt es überhaupt ins Werbebudget
  3. hat die Firma die nötige Grösse
  4. ist es für diese Branche die effizienteste Lösung?

Werbung kann in zwei Bereiche gegliedert werden, in plakative Werbung und in Suchwerbung.


Plakative Werbung

Mit plakativer Werbung soll entweder ein Bedürfnis beim Konsumenten geweckt werden oder dient der Image- und Markenpflege, das heisst, wenn beim Kunden ein  Bedürfnis geweckt wird, zum Beispiel Durst, weiss er, welches Produkt er zu trinken hat.

Plakative Werbung kann sehr Erfolgs bringend sein, benötigt jedoch in der Regel wesentlich grössere Investitionen, damit sie auch wirkt. Die plakative Werbung muss von jedem einzelnen Konsumenten mehrfach wahrgenommen werden.

Für die Einführung von einem neuen, noch gänzlich unbekannten Produkt, ist es jedoch fast unerlässlich, bei den Konsumenten ein Bedürfnis für das Produkt zu wecken.

Beispiele für Plakative Werbung:

  • Auffallende Online-Werbung
  • Sponsoring
  • Plakate
  • Inserate in Printmedien
  • Radio- und Fernsehwerbung
  • Kinospots
  • Umschlagseiten von Telefon- /Branchenbücher
  • Dorfplan /-agenda

 

Suchwerbung

Suchwerbung spricht Konsumenten an, die bereits ein Bedürfnis haben und dieses gestillt haben möchten. Das Bedürfnis kann natürlich entstanden sein (Geburt = Kinderwagen), Situationsbedingt (kaputtes Fensterglas = Schreiner) oder Emotional entstanden sein, durch Medienberichte, vom Hören sagen, von plakativer Werbung eines Mitbewerbers etc.

Suchwerbung ist vermutlich die am effizientesten beeinflussbare Werbeform und kann schon ab kleinem finanziellem Einsatz Erfolgs bringend sein. Zudem ist Suchwerbung im Internet, als eine der wenigen Werbeformen, messbar.

Ist ein Unternehmen bei Google mit der Branchenbezeichnung an vordersten Positionen, kann es durchaus als Imageaufwertung angesehen werden.
Beispiele für Suchwerbung:

Überprüfen Sie Ihre Website durch unseren kostenlosen Suchmaschinen Check
Aktuell
(19.12.2014)
Fragen zu SEO? mit Google in Kontakt treten
weiter
 
(04.12.2014)
Content Marketing für SEO
weiter
 
(25.09.2014)
Einfach gefunden werden - SEO für Zebrabox
weiter
 
Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen:
Firma*
Name/Vorname*
E-Mail*
Telefon
Website (URL)